AKBINGO! Die letzte Folge einer legendären Varieté TV-Show ausgestrahlt.

Am 24. September 2019 nach 608 Wochen endete die am längsten laufende Varieté TV-Show Japans, „AKBINGO!“. Die Show startete am 24. Januar 2008 unter dem Namen „AKB 1ji 59fun!“, welche zunächst zu „AKB 0ji 59fun!“ umbenannt wurde und mit der Folge vom 1. Oktober 2008 ihren endgültigen Namen „AKBINGO!“ bekam. In insgesamt fast 600 Folgen, davon 560 Folgen als AKBINGO!, sahen Fans die Mitglieder der AKB48 Group sich den verschiedensten Herausforderungen stellen, darunter so beliebte wie Muchaburi Dodgeball, Shoujiki Shougi und dem alljährlichen Lucky Girl Ranking.

Die Sendung hat viele Mitglieder der AKB48 Group verabschiedet aber auch die neuen Generationen den Fans vorgestellt, es gibt aber zwei Mitglieder der originalen AKB48 Teams, welche (mit Pausen) von der ersten Folge bei „AKB 1ji 59fun!“ bis zur letzten Folge „AKBINGO!“ die Sendung in seinen 11 Jahren 8 Monaten begleitet haben, original Team A Mitglied Minegishi Minami und original Team B Mitglied Kashiwagi Yuki. Moderiert wurde die Sendung über lange Jahre durch das Comedy Duo „Bad Boys“, welche nach fast 400 Folgen Mitte 2016 von den Duo „Women Rush Hour“ abgelöst wurden.

Die Show bekam später Ableger für verschiedene AKB48 und Sakamichi46 Gruppen z.B. Nogizaka46 (NogiBINGO!) und STU48 (SetoBINGO!).

Danke für diese langjährige unterhaltsame Sendung!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com