Kooperation der AKB48 Group mit Softbank „LiVR“ gestartet

Sitz bei AKB48 in Zukunft immer in der ersten Reihe, Softbank „LiVR“ Virual Reality macht es möglich. AKB48 Group und Softbank starten am 3. Februar 2020 einen neuen VR Streaming Dienst. Fans mit einer LiVR VR-Brille und einem Handy können sich die Vorstellungen über die Brille als säßen sie in den Theatern in der ersten Reihe ansehen. Zum Start werden die Vorstellungen aus dem AKB48 Theater, dem SKE48 Theater und dem NGT48 Theater gestreamt. Die Vorstellung zum 14. Jubiläum der Eröffnung des AKB48 Theaters steht kostenlos zum Testen zur Verfügung. Die AKB48 Group Mitglieder Homma Hinata, Shiroma Miru, Kashiwagi Yuki, Suda Akari, Tanaka Miku and Takino Yumiko stellten den neuen Dienst bei einer Pressekonferenz am 16. Januar 2020 vor.

SoftBank Homepage

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com