Video zu „Chiang Mai 106“ von der 1. Single von CGM48

Die neue Schwestergruppe CGM48 der thailändischen Überseegruppe BNK48 der AKB48 Group hat am 9. Februar 2020 das Video zu ihrem Debüt- und Titelsong „Chiang Mai 106“ der 1. Single veröffentlicht. Das Stück basiert auf dem NGT48 Debütsong „Max Toki 315 go“. Center ist Sita Teeradechsakul. Die B-Seite wird „Onegai Valentine“ von der 1. Single von HKT48 „Suki! Suki! Skip!“ sein. CGM48 Kenkyuusei Chutipapha Rattanakornyannawut (Parima) fungiert als Center. Die Single ist vom 10. Februar bis 9. März 2020 vorbestelbar. Die Single kommt als CD, als Mini-Fotobuch mit Download-Code und als Music-Card. 

Senbatsu:

  • CGM48: Izuta Rina, Punyawee Jungcharoen (Aom)
  • Trainee: Chayanan Jedpeenongruamjai (Milk), Chutipapha Rattanakornyannawut (Parima), Jirattikan Tasee (Pepo), Manichar Aimdilokwong (Marmink), Manita Chanchai (Kaiwan), Napassanan Thambuacha (Angel), Nattarika Boontua (Nena), Phitchayapha Supanya (Nenie), Pitchayathida Sonthisakwanna (Meen), Pronwarin Wongtrakulkit (Pim), Pundita Koontawee (Fortune), Sita Teeradechsakul (Sita), Vithita Srasreesom (Kaning), Wacharee Danphasukkul (Punch)

 

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com