Abschiedskonzert von Minegishi Minami wird verschoben

Da auch in Japan die Ansteckungsgefahr durch COVID-19 unverändert ist, hat die japanische Idol-Gruppe AKB48 beschlossen die Konzerte vom 2. und 3. April 2020 zu verschieben. Das betrifft das Abschiedskonzert von AKB48 Gründungsmitglied Minegishi Minami und die beiden AKB48 Team 8 Konzerte des „Yokohama Eight Matsuri“, das „Team 8 National Tour“ Finale und das „Team 8 6th Anniversary“ Konzert.

AKB48 Homepage

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com