FujiTV kündigt überraschend FNS-Musik-Sondersendung an

Nichts ist besser während einer weltweiten Kriese als die Bevölkerung mit guter Musik aus seiner Depression heraus zu holen. Daher hat der japanischen Fernsehsender FujiTV beschlossen den Ausfall der „Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften 2020“ in Montreal, Kanada, zu nutzen und hat unter dem Motto „Der Frühling kommt bestimmt“ die Sondersendung „Kinkyu Namahousou! FNS Ongaku Tokubetsu Bangumi ‚Haru wa Kanarazu kuru'“ (Live-Notfallausstrahlung: FNS-Musik-Sondersendung „Der Frühling kommt bestimmt“) angekündigt. Neben Künstlern und Gruppen wie AI, den E-Girls, Koda Kumi und vielen anderen, welche dies ähnlich sehen, werden auch die beiden Idol-Gruppen AKB48 und Nogizaka46 an der Sendung teilnehmen. Die Sendung wird am 21. März 2020 um 19 Uhr JST ausgestrahlt.

Künsterliste:

  • AI
  • E-girls
  • AKB48
  • ELEPHANT KASHIMASHI
  • Endless SHOCK Company (Note: Pre-recorded)
  • Ohguro Maki
  • Kamishiraishi Mone
  • Kanjani8
  • Kizuki Minami
  • Koda Kumi
  • Kim Jae Joong
  • Shirota Yu
  • Sukima Suicchi
  • SixTONES
  • DA PUMP
  • NUMBER GIRL
  • Nogizaka46
  • Hikawa Kiyoshi
  • Fujii Fumiya
  • Mizuki Nana
  • Moritaka Chisato
  • WANIMA

natalie.mu

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com