Maeda Ami zur Botschafterin der ISS HTV9 Versorgungsmission ernannt

Die japanische Weltraumbehörde JAXA (Japan Aerospace Exploration Agency) hat EX-AKB48 Maeda Ami, welche sich auch beim „Minna no Space Project“ beteiligt, zur Botschafterin der aktuellen Versorgungsmission zur Internationalen Raumstation ISS mit dem H-II Transfer Vehicle HTV9 (Kounotori 9 Kapsel) ernannt. Der Start der Kapsel war am 21. Mai 2020 und am 25. Mai 2020, wurde die Kapsel erfolgreich von der ISS eingefangen.

Start:

Docking:

JAXA Kounotori 9 Unit Homepage

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com