Nishi-Nippon City Bank & Fukuoka Softbank Hawks neue Hauptsponsoren des HKT48 Theaters

Vier Jahre nachdem die japanische Idol-Gruppe HKT48 mit ihrem Theater in die Nishitetsu Hall, Tenjin – Fukuoka, ausweichen musste, sind es nur noch wenige Wochen bis zur Eröffnung des neuen HKT48 Theaters ende Oktober 2020 im neuen Vergnügungszentrums „BOSS E・ZO FUKUOKA“ der Fukuoka Softbank Hawks, direkt neben dem Fukuoka PayPay Dome. Bei einer Pressekonferenz des HKT48 Eigentümers Mercury, Inc. zusammen mit den neuen Hauptsponsoren des HKT48 Theaters der Nishi-Nippon City Bank und den Fukuoka Softbank Hawks, wurde bekannt gegeben, dass sich die Nishi-Nippon City Bank die Namensrechte an dem HKT48 Theater erworben hat. Der neue Name für das Theater lautet: „Nishi-Nippon City Bank HKT48 Theater“. Das Theater ist im Erdgeschoss angesiedelt und hat eine maximale Kapazität von 300 Personen (272 Sitzplätze, 26 Stehplätze, 2 Rollstühle).

ORICON News

Nishinippon Shimbun

Fukuoka Softbank Hawks Homepage

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com