Tränenreicher Abschied von Shiraishi Mai

Die japanische Idol-Gruppe Nogizaka46 nahm am 28. Oktober 2020 tränenreich von ihrem Star und Gründungsmitglied Shiraishi Mai Abschied mit einem Konzert „NOGIZAKA46 Mai Shiraishi Graduation Concert – Always beside you“. Das Konzert war ursprünglich über drei Tage im Mai 2020 im Tokyo Dome geplant, musste wegen der Corona-Krise aber verschoben werden. Das Konzert wurde am 28. Oktober 2020 als Online Streaming Version ohne Publikum nachgeholt. Ca. 680.000 Fans in Japan und Weltweit hatten sich für die Live-Übertragung angemeldet und die Server brachen unter dem Ansturm kurzfristig zusammen, sodass die Überragung erst mit einer halben Stunde Verspätung begann. Ohne Publikum konnte mit einem offenen Bühnenbild angelehnt an das Musikvideo zum Titelsong der 25. Single „Shiawase no Hogosyoku“ gearbeitet werden, welches das Konzert einzigartig machte.

Die Setliste des Konzerts bestand aus einem Potpourri aus Unit-Songs gemischt mit beliebten Nogizaka46 Songs und gab Shiraishi Mai die Möglichkeit sich bei allen Mitgliedern von Nogizaka46 musikalisch zu verabschieden. Einer der Höhepunkte war ein langersehntes Duett von Shiraishi Mai mit Ikuta Erika am Klavier zu „Kikkake“. Zum Abschluss des Konzerts erschien Shiraishi Mai zu ihrem Abschiedsong „Jaane“ in einem weißen mehrfarbig illuminiertem Kleid. „Shiawase no Hogosyoku“, der Titelsong der 25. Single mit Shiraishi Mai als Center“ führte die Gruppe an einer Bildergalerie von besonderen Momenten von Shiraishi Mai mit Nogizaka46 vorbei und endete in einem Blumenmeer aus Sträußen von Fans und Sponsoren.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com