Ikuta Erika in „Shigatsu wa Kimi no Uso“ Musical

Die Musical Adaption des beliebten Mangas Shigatsu wa Kimi no Uso (Your Lie in April) von Arakawa Naoshi wird neu aufgeführt und Nogizaka46 Mitglied Ikuta Erika wird die Hauptrolle die Violinistin Miyazono Kaori spielen. Das Musical wird im neuen Tokyo Ikebukuro Theater “Tokyo Building Brillia HALL” ab Juli 2020 aufgeführt.

Die freigeistige 14-jährige Geigerin Miyazono Kaori, deren Spielstil ihre manische Persönlichkeit widerspiegelt, hilft Kosei Arima, einem Wunderkind am Klavier, in die Musikwelt zurückzukehren, indem sie ihn wieder zum Klavierspielen drängt. Kosei Arima erlitt ein Trauma als bei einem Wettbewerb seine Mutter plötzlich verstarb und er sein Klavierspiel nicht mehr hören konnte. Miyazono Kaori zeigt ihm durch ihr Geigenspiel, dass sie im Gegensatz zu dem strukturierten und starren Stil, den Kosei spielt, frei und beschwingt auftritt. Sie überzeugt Kosei schließlich, wieder Klavier zu spielen, zuerst als ihre Begleitung und später bei einem Klavierwettbewerb. Kaori allerdings leidet schon ihr ganzes Leben an einer unbekannten schweren Krankheit, an der sie zum Schluss verstirbt.

nikkansports

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com