Sakamichi46 Serie startet Spendenkampagne für Taifun Opfer

Am 12. Oktober 2019 traf mit Taifun Nr. 19 Hagibis einer der stärksten Taifune der Neuzeit auf Höhe der Kanto-Region auf das japanische Festland und hinterließ Tod und Zerstörung. Offizielle Stellen gehen von bis zu 90 Toten und mehreren Hundert zum Teil schwer verletzen Personen aus. Tausende Wohnungen wurden durch die Naturgewalten beschädigt oder sogar zerstört. Auch die Industrie und Infrastruktur wurde betroffen. Man schätzt die Schäden auf über 9 Milliarden Euro. 

Viele japanische Künstler und Musiker zeigen Hilfsbereitschaft und haben zu Spenden aufgerufen, darunter auch die Idol-Gruppen der Sakamichi46 Serie. Nogizaka46, Keyakizaka46 und Hinatazaka46 werden bei ihren kommenden Handshake-Events Geld für die Opfer sammeln und dem japanischen Roten Kreuz übergeben.

Nogizaka46 Homepage
Keyakizaka46 Homepage
Hinatazaka46 Homepage

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com